hoch
icon

synopso

ambivalent

statisches


ich
synopso bei gmail punkt com
wunschliste

Status


4727 Tage online
11. Jan, 16:43

Credits



Creative Commons License

xml version of this page
xml version of this page (summary)
xml version of this topic

twoday.net AGB


beobachtungen

Donnerstag, 15. Dezember 2005

vertrauen

als ich beim bäcker bezahlen wollte, merkte ich, dass mein geldbeutel sowas von leer war. doch obwohl ich bei dem bäcker erst zum zweiten mal einkaufen war, hat die verkäuferin gesagt, ich solle doch einfach morgen das geld vorbeibringen. freudiger start in den tag.

Donnerstag, 8. Dezember 2005

zu schnell gedacht

- Auf Wiedersehen
- Danke Gleichfalls.

Montag, 5. Dezember 2005

martialisch

mein neffe ist ein rollenspieler mit leib und seele. wie sich das für einen echten rollenspieler gehört, hat er sich als hobby den schwertkampf ausgesucht. nach langem anlauf hat er sich jetzt auch ein schwert gekauft:

D: ich habe mein schwert
Synopso: schön
D: es war echt lustig
Synopso: was?
D: als ich vom bahnhof zu *** gelaufen bin, hatte ich das schwert nicht mehr in der reisetasche, sondern in der hand, und plötzlich konnten alle autos bremsen, wenn ich über die straße wollte...

vielleicht sollte ich mir auch sowas zulegen. klingt nach einem praktischen utensil für den straßenverkehr.

Donnerstag, 24. November 2005

wissenszentrifuge

syn: warum schleuderst du denn deinen usb-stick im kreis?
kollege: vielelicht sortieren sich so meine daten.
syn: die (ge)wichtigen daten wandern nach außen?
kollege (zieht die schutzkappe ab): genau. und da außen ist der stecker.

genau nachdenken...

wo ist der fehler?

Nach dessen Umfrage aus dem Jahr 2004 teilen Männer und Frauen im Laufe ihres Lebens weltweit durchschnittlich mit 10,5 Partnern das Bett. Während das „ starke Geschlecht“ rund zwölf Beziehungen auf sein Konto verbucht, bringen es Frauen auf rund sieben Intimpartner.

Mittwoch, 23. November 2005

wozu der aufwand?

ich fand im fax folgendes schreiben, das jemand zu uns an die universität (sic!) geschickt hatte (Unterstreichungen von mir):


Ihr Weg zur akdemischen Würde:

Möchten Sie einen Doktortitel führen?


Sie sind erfolgreich im Beruf, haben aber keine Zeit für ein jahrelanges Promotionsverfahren?
Sie wollen diskret, schnell und legal einen Titel erwerben, der Ihnen zu mehr Prestige und Ansehen verhilft?
Dann helfen wir Ihnen (auch ohne Abitur und Studium)!
 

Antwort an Fax-Nr. 0044 7005 *** ***

(falls keine Verbindung, bitte 0 10 ** vorwählen)

Bitte senden Sie Infos über: _ Dr.-Titel _ Prof.-Titel

...

Hmm.... kann ich das mit dem Dr. gleich überspringen und den Prof. bekommen? Ich kann ja mal meinen Chef fragen, wann sein Posten frei wäre... :)

diebstahl

Brecht: Ach, es geht mir doch nicht um klauen oder nicht klauen! Geistiges Eigentum ist kollektiv! Sollen doch alle klauen! Das Problem ist ja eher, daß die meisten für geistiges Eigentum kaum Verwendung haben.(D. Schwanitz in Bildung, Alles was man wissen muß.)

Wer hat Verwendung für geistiges Eigentum?

sprachliches

ich finde es schrecklich, wenn leute von der/die/das einzigste sprechen. jedesmal, wenn mir dieses unwort über den weg läuft, werde ich latent aggressiv.

[edit: peinlich, wenn man in einem sprachkritischen eintrag grammatikfehler einbaut. besser formuliert müsste es heißen:
ich finde es schrecklich, wenn leute von dem/der einzigsten sprechen.
oder:
ich finde es schrecklich, wenn leute der/die/das einzigste sagen.]

Montag, 21. November 2005

traumpartner

...Jeder bekommt den Partner, den er verdient – heißt es. Und deshalb sollten wir uns vielleicht mehr um uns selbst kümmern als um den Traumpartner. Wer zuviel von Verschmelzung träumt, bei dem happerts oft noch mit der Selbstliebe. Auch wenn es klingt wie beim Eso-Seminar gelernt oder im Populärpsychologiebuch gelesen – es stimmt: Erst wer sich selbst liebt, mit allen Fehlern und Macken, der kann wirklich lieben (und sich lieben lassen). Erst wenn wir nicht mehr jemanden brauchen, sondern jemanden wollen, werden unsere Erwartungen nicht mehr enttäuscht. Und wenn wir uns selbst genug sind – dann ist der Partner die schönste Nebensache der Welt.
[mindestenshaltbar]

Freitag, 18. November 2005

sparse

der grund für die geringe blogaktivität diese woche war eine tagung, an der ich teilgenommen habe. was habe ich auf dieser 'excellent' tagung gelernt?

es gibt wesentlich bessere kantinen als die mensa - eine leichte ahnung diesbezüglich hatte mich aber schon vorher beschlichen.

gpu-programming ist hip. besonders, weil man dadurch jede menge papers produzieren kann: was wir seit jahren können, das haben wir jetzt auf gpu portiert. oft wirds allerdings tatsächlich schneller.

gäbe es keine messtechnik, dann würden den grafikprogrammierern auch simulierte daten genügen. diese sind auch viel einfacher zu handeln.

russen lieben volle powerpoint folien - beschriftet in times. absätze sind dabei völlig unerwünscht. aber immerhin: als der vortragende selbst hörbar tief durchgeatmet hat, bevor er die folie erklärt, da brach allgemeines gelächter im saal aus, in das er selbst einstimmen musste.

eine sony playstation portable eignet sich wunderbar zum surfen während langweiliger vorträge. so sah das jedenfalls mein sitznachbar.

dilbert ist keine erfindung.


Die Tagung fand ich insgesamt aber wirklich sehr gelungen.

frisch


Wann auch immer du den...
Wann auch immer du den Kommentar geschrieben hast, die...
frau_floh - 11. Jan, 16:43
Alles läuft leider...
Alles läuft leider darauf hinaus. Wenn es irgendwann...
captain future (Gast) - 30. Nov, 18:29
lustig, dass hier nach...
lustig, dass hier nach jahren doch immer wieder neue...
Synopso - 10. Nov, 15:39
hut ab für diese...
hut ab für diese Fernbedienung... würd ich...
sue (Gast) - 10. Nov, 15:17
Sicherheit
Hier gibts mehr zum Thema Sicherheit: http://www.das-computer-bo ard.de
bernie (Gast) - 3. Apr, 18:16

Suche


 

(ge)lesen


" width="50" />
Dietrich Schwanitz
Der Campus ****

Klaus Mann
Mephisto ****

Niccolo Machiavelli
Der Fürst ****

Javier Marias
Mein Herz so weiß *****

gesehen


" width="80px" />
harry p. und der feuerkelch

" width="80px" />
keine lieder über liebe

" width="80px" />
wächter der nacht

" width="80px" />
broken flowers

" width="80px" />
don't come knocking

am hoeren


" width="80"/>
Goldfrapp
Supernature

" width="80"/>
Various
Hotel Costes/Best of

" width="80"/>
Pink
M!ssundaztood

" width="80"/>
Goldfrapp
Felt Mountain

" width="80"/>
Morcheeba
Big Calm

" width="80"/>
Massive Attack
Mezzanine

" width="80"/>
Daft Punk
Homework

" width="80"/>
Jack Johnson
On and on

" width="80"/>
Gorillaz
Gorillaz

" width="80"/>
Travis
Singles

beobachtungen
die welt
dinge
gedanken
ich
koma
krank
laecheln
lesen
mein leben
metablog
moblog
mtb
musik
schoen
sehen
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren