hoch
icon

synopso

ambivalent

statisches


ich
synopso bei gmail punkt com
wunschliste

Status


4727 Tage online
11. Jan, 16:43

Credits



Creative Commons License

xml version of this page
xml version of this page (summary)

twoday.net AGB


traumpartner

...Jeder bekommt den Partner, den er verdient – heißt es. Und deshalb sollten wir uns vielleicht mehr um uns selbst kümmern als um den Traumpartner. Wer zuviel von Verschmelzung träumt, bei dem happerts oft noch mit der Selbstliebe. Auch wenn es klingt wie beim Eso-Seminar gelernt oder im Populärpsychologiebuch gelesen – es stimmt: Erst wer sich selbst liebt, mit allen Fehlern und Macken, der kann wirklich lieben (und sich lieben lassen). Erst wenn wir nicht mehr jemanden brauchen, sondern jemanden wollen, werden unsere Erwartungen nicht mehr enttäuscht. Und wenn wir uns selbst genug sind – dann ist der Partner die schönste Nebensache der Welt.
[mindestenshaltbar]
Alakina - 22. Nov, 08:46

Diese Beobachtung kann ich aus eigener Erfahrung nur bestätigen. Solange ich mit mir selbst nicht im reinen war, waren meine Beziehungen kurz und kürzer. Eigentlich so kurz, dass man kaum von Beziehung reden kann...

Erst als ich meine Vergangenheit aufgeräumt hatte, aufgehört hab zu suchen und begonnen habe, dass Leben zu geniessen, lief mir plötzlich jemand über den Weg. Ganz unaufgeregt, ganz einfach.
Dieser jemand bereichert im Dezember schon acht Jahre mein Leben.

Im Grunde erinnert mich obiges an Erich Fromm und seine Unterscheidung zwischen der "Habens"-orientierten Liebe und der "Seins"-orientierten Liebe. Ich glaube, darüber stand etwas in seinem Buch "Die Kunst des Lebens", das wir auszugsweise damals im Philosophieunterricht gelesen haben. Ich für meinen Teil konnte einiges aus diesem Buch lernen, auch wenn ich jetzt seltsamerweise kaum die darin enthaltene Idee wiedergeben kann...

Trackback URL:
http://synopso.twoday.net/stories/1174894/modTrackback

frisch


Wann auch immer du den...
Wann auch immer du den Kommentar geschrieben hast, die...
frau_floh - 11. Jan, 16:43
Alles läuft leider...
Alles läuft leider darauf hinaus. Wenn es irgendwann...
captain future (Gast) - 30. Nov, 18:29
lustig, dass hier nach...
lustig, dass hier nach jahren doch immer wieder neue...
Synopso - 10. Nov, 15:39
hut ab für diese...
hut ab für diese Fernbedienung... würd ich...
sue (Gast) - 10. Nov, 15:17
Sicherheit
Hier gibts mehr zum Thema Sicherheit: http://www.das-computer-bo ard.de
bernie (Gast) - 3. Apr, 18:16

Suche


 

(ge)lesen


" width="50" />
Dietrich Schwanitz
Der Campus ****

Klaus Mann
Mephisto ****

Niccolo Machiavelli
Der Fürst ****

Javier Marias
Mein Herz so weiß *****

gesehen


" width="80px" />
harry p. und der feuerkelch

" width="80px" />
keine lieder über liebe

" width="80px" />
wächter der nacht

" width="80px" />
broken flowers

" width="80px" />
don't come knocking

am hoeren


" width="80"/>
Goldfrapp
Supernature

" width="80"/>
Various
Hotel Costes/Best of

" width="80"/>
Pink
M!ssundaztood

" width="80"/>
Goldfrapp
Felt Mountain

" width="80"/>
Morcheeba
Big Calm

" width="80"/>
Massive Attack
Mezzanine

" width="80"/>
Daft Punk
Homework

" width="80"/>
Jack Johnson
On and on

" width="80"/>
Gorillaz
Gorillaz

" width="80"/>
Travis
Singles

beobachtungen
die welt
dinge
gedanken
ich
koma
krank
laecheln
lesen
mein leben
metablog
moblog
mtb
musik
schoen
sehen
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren