hoch
icon

synopso

ambivalent

statisches


ich
synopso bei gmail punkt com
wunschliste

Status


4727 Tage online
11. Jan, 16:43

Credits



Creative Commons License

xml version of this page
xml version of this page (summary)
xml version of this topic

twoday.net AGB


musik

Donnerstag, 15. Dezember 2005

mixed tape 10

aufmerksam auf die aktion wurde ich (leider erst zur #09) durch einen beitrag beim jazzer. jetzt gibt es die nummer 10. es lohnt sich bestimmt wieder (selber habe ich erst sehr kurz reinhören können). zur homepage der mixed tapes.

Freitag, 28. Oktober 2005

last.fm

nachdem die büchse der pandora ja leider nicht kostenlos ist, habe ich hier einen anderen kostenlosen vorschlag: last.fm
ich bin noch etwas erschlagen von der etwas unübersichtlichen vielzahl an möglichkeiten. aber man kann hier auch sein eigenes radio zusammenstellen. darüber hinaus kann man wohl alles gehörten musikstücke kategorisieren und bewerten und so sein profil weiter verfeinern. eine grundidee des ganzen ist wohl, musikalische nachbarn zu finden.

das radiohören ist jedenfalls mal schon ganz nett. man fragt sich nur, wie das finanziert wird...ah ok. es gibt auch einen upgrade zum bezahlten account mit mehr features. im moment reicht mir aber noch der basic account.



hier gibts noch einen (negativen) artikel zum thema.
und hier einen positiven

Freitag, 23. September 2005

die buechse der pandora

pandora

ein kollege hat mir einen artikel von SpOn geschickt, in dem pandora.com vorgestellt wird.
Ausgehend von einer Gruppe oder einem Titel werden aehnliche Stuecke ausgewaehlt und zu einem individuellen radioprogramm zusammengestellt. diese kann man dann weiter bewerten, wodurch die weitere auswahl beeinflusst werden soll.
man kann auf diese weise bis zu 100 verschiedene radiosender entsprechender musikrichtungen kreieren... ich habe jetzt mal ein bisschen rumgespielt. der erste eindruck ist hervorragend. leider hat man nur zehn stunden frei. mal sehen, ob ich tatsaechlich zahlen werde - 36$ im jahr sind allerdings nicht wirklich viel.
ich bin gespannt, was ihr davon haltet.

Montag, 29. August 2005

voelkerball

bild von cross-culture-music samstag abend. erst war es ein wenig langweilig auf dem voelkerball von radio multikulti. aber die letzt band hat mich dann doch noch begeistert. jetzt beisse ich mir nur in den allerwerteten, weil ich dachte ich bekomme ihre cd auch ubes internet. aber auf der webseite von nomad sound system gibt es nichts dergleichen. mich hatte ja doch interessiert, ob ich die musik auch noch in absolut nuechternem zustand so gut gefunden haette.

 
zum trost gabs dann heute zwei neue cds. zum relaxen big calm von morcheeba und - inspiriert durch den dj von nomad sound system - Anokha-Soundz of the Asian Underground von Talvin Singh.

Donnerstag, 17. März 2005

i-radio

durch einen kommentar von swetlana im spreeblick wurde ich auf woxy.com aufmerksam. und ich muss sagen: ein wirklich geiles internet-radio-programm machen die.
wer auf rock im weiteren sinne steht, der sollte sich das anhören.

Dienstag, 15. März 2005

elektronische musik


Interaktive Spielweise zum Erforschen der Stilrichtungen der elektronischen Musik. Man kann sich verlaufen und verhören... stundenlang.
[via mario sixtus]

frisch


Wann auch immer du den...
Wann auch immer du den Kommentar geschrieben hast, die...
frau_floh - 11. Jan, 16:43
Alles läuft leider...
Alles läuft leider darauf hinaus. Wenn es irgendwann...
captain future (Gast) - 30. Nov, 18:29
lustig, dass hier nach...
lustig, dass hier nach jahren doch immer wieder neue...
Synopso - 10. Nov, 15:39
hut ab für diese...
hut ab für diese Fernbedienung... würd ich...
sue (Gast) - 10. Nov, 15:17
Sicherheit
Hier gibts mehr zum Thema Sicherheit: http://www.das-computer-bo ard.de
bernie (Gast) - 3. Apr, 18:16

Suche


 

(ge)lesen


" width="50" />
Dietrich Schwanitz
Der Campus ****

Klaus Mann
Mephisto ****

Niccolo Machiavelli
Der Fürst ****

Javier Marias
Mein Herz so weiß *****

gesehen


" width="80px" />
harry p. und der feuerkelch

" width="80px" />
keine lieder über liebe

" width="80px" />
wächter der nacht

" width="80px" />
broken flowers

" width="80px" />
don't come knocking

am hoeren


" width="80"/>
Goldfrapp
Supernature

" width="80"/>
Various
Hotel Costes/Best of

" width="80"/>
Pink
M!ssundaztood

" width="80"/>
Goldfrapp
Felt Mountain

" width="80"/>
Morcheeba
Big Calm

" width="80"/>
Massive Attack
Mezzanine

" width="80"/>
Daft Punk
Homework

" width="80"/>
Jack Johnson
On and on

" width="80"/>
Gorillaz
Gorillaz

" width="80"/>
Travis
Singles

beobachtungen
die welt
dinge
gedanken
ich
koma
krank
laecheln
lesen
mein leben
metablog
moblog
mtb
musik
schoen
sehen
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren