hoch
icon

synopso

ambivalent

statisches


ich
synopso bei gmail punkt com
wunschliste

Status


4664 Tage online
11. Jan, 16:43

Credits



Creative Commons License

xml version of this page
xml version of this page (summary)

twoday.net AGB


sprachliches

ich finde es schrecklich, wenn leute von der/die/das einzigste sprechen. jedesmal, wenn mir dieses unwort über den weg läuft, werde ich latent aggressiv.

[edit: peinlich, wenn man in einem sprachkritischen eintrag grammatikfehler einbaut. besser formuliert müsste es heißen:
ich finde es schrecklich, wenn leute von dem/der einzigsten sprechen.
oder:
ich finde es schrecklich, wenn leute der/die/das einzigste sagen.]
wvs_at_re-actio.com - 24. Nov, 00:58

Die Fokussierung ....

auf ein einzigstes Wort unterscheidet uns wohl - bei ihnen nimmt, soweit erkennbar, niemand Anstoß daran. Bei mir hingegen, der ich mehrere Worte oder ganze Sätze mit ähnlich aggressiv machendem Unfug anspreche, ist das offensichtlich Grund für seitenweise Diskussionen.

Können Sie erklären, warum das so ist?
Synopso - 24. Nov, 09:50

gründe

1. sie haben wohl mehr leser
2. bei ihnen im blog ist eine ausgeprägtere streit- und diskussionskultur üblich
3. solch kritische beiträge gehen hier fast unter, da eher selten
3a) ihre leser sind sensibilisiert
3b) ihr ruf, unangenehmes zu äußern
4. die (un)verbindliche formulierung
Alakina - 24. Nov, 13:17

Puh, dann bin ich nicht die einzige, der sich bei solch wüsten Formulierungen die Zehennägel hochrollen. Was ich aber inzwischen fast noch schlimmer finde, als diesen Fehler, ist die Reaktion, die man erhält, wenn man auf ihn hinweist.

Da ist "stell dich nicht so an", noch eine der freundlicheren. Wenn man heutzutage noch so altmodisch ist und sich um einen vernünftigen sprachgebrauch bemüht, dann wird man doch meist ziemlich seltsam angeschaut. dabei scheinen viele den sinn von sprache aus den augen zu verlieren. denn ist es nicht so, dass nur wer eine sprache wirklich beherrscht auch präszise ausdrücken kann, was er eigentlich meint?
wvs_at_re-actio.com - 24. Nov, 20:56

Sie ....

bringen es auf den Punkt:
Miese Rechtschreibung & Grammatik = Mieser Inhalt!
Synopso - 25. Nov, 09:35

das würde ich so pauschal nicht sagen.

stellen sie sich z.b. einen hochintelligenten ausländer vor, der sich netterweise in seinem nicht perfekten deutsch ausdrückt.

aber auch deutsche mit schlechtem deutsch sagen manchmal sehr sinnvolle und intelligente dinge.
wvs - 25. Nov, 22:43

" .. aber auch deutsche mit schlechtem deutsch sagen manchmal sehr sinnvolle und intelligente dinge." - ja, auch das blinde huhn findet manchmal ein korn ....

was die/den ausländer/-in angeht: völlig ihrer meinung!
pikas - 30. Nov, 12:58

@alakina

"denn ist es nicht so, dass nur wer eine sprache wirklich beherrscht auch präszise ausdrücken kann, was er eigentlich meint?"

nein!

ersehen können sie es daran, dass ich trotz der fehler in grammatik und zeichensetzung in dem oben zitierten satz präzise verstanden habe, was sie ausdrücken wollten.

unschärfen und kleine fehler im ausdruck sind das salz in der sprachsuppe, und wurden von unbestritteten meistern der deutschen sprache (schiller, lessing, heine, böll, grass, brecht) gerne als stilmittel und markenzeichen genutzt.

außer deutschland kenne kein anderes land, in dem in einem derart entwicklungshemmenden maße (zugegebenermaßen von einigen wenigen) ein solch unsägliches sprachariertum gepflegt wird, welches dem verständnis und dem gefühl für sprache kaum mehr dient.

Trackback URL:
http://synopso.twoday.net/stories/1183540/modTrackback

Trackbacks zu diesem Beitrag

kaktusfarm.twoday.net - 24. Nov, 13:48

Sprachverfall

Ein kurzer Artikel bei Synopso hat... [weiter]

frisch


Wann auch immer du den...
Wann auch immer du den Kommentar geschrieben hast, die...
frau_floh - 11. Jan, 16:43
Alles läuft leider...
Alles läuft leider darauf hinaus. Wenn es irgendwann...
captain future (Gast) - 30. Nov, 18:29
lustig, dass hier nach...
lustig, dass hier nach jahren doch immer wieder neue...
Synopso - 10. Nov, 15:39
hut ab für diese...
hut ab für diese Fernbedienung... würd ich...
sue (Gast) - 10. Nov, 15:17
Sicherheit
Hier gibts mehr zum Thema Sicherheit: http://www.das-computer-bo ard.de
bernie (Gast) - 3. Apr, 18:16

Suche


 

(ge)lesen


" width="50" />
Dietrich Schwanitz
Der Campus ****

Klaus Mann
Mephisto ****

Niccolo Machiavelli
Der Fürst ****

Javier Marias
Mein Herz so weiß *****

gesehen


" width="80px" />
harry p. und der feuerkelch

" width="80px" />
keine lieder über liebe

" width="80px" />
wächter der nacht

" width="80px" />
broken flowers

" width="80px" />
don't come knocking

am hoeren


" width="80"/>
Goldfrapp
Supernature

" width="80"/>
Various
Hotel Costes/Best of

" width="80"/>
Pink
M!ssundaztood

" width="80"/>
Goldfrapp
Felt Mountain

" width="80"/>
Morcheeba
Big Calm

" width="80"/>
Massive Attack
Mezzanine

" width="80"/>
Daft Punk
Homework

" width="80"/>
Jack Johnson
On and on

" width="80"/>
Gorillaz
Gorillaz

" width="80"/>
Travis
Singles

beobachtungen
die welt
dinge
gedanken
ich
koma
krank
laecheln
lesen
mein leben
metablog
moblog
mtb
musik
schoen
sehen
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren